Yogawege für Frauen
 
fruchtbar - fühlend - feinsinnig

Willkommen bei Ilka Mutschelknaus - Yogawege für Frauen am Ammersee


Luna Yoga®

Luna Yoga ist eine Yogaweise, die besonders für Frauen mit gynäkologischen Beschwerden geeignet ist. Sei es in den Wechseljahren oder bei anderen Hormonschwankungen. Auch bei unerfülltem Kinderwunsch unterstützt Luna Yoga die körperliche und seelische Herausforderung mit der Zeit der Unsicherheit.
Mir ist besonders wichtig, dass DU mit deinem persönlichen Anliegen gesehen wirst und mit deiner körperlichen Geschichte ernst genommen wirst. Ich verstehe Luna Yoga nicht als Methode sondern als Weg zum kreativen Erforschen des eigenen Weges.

...ein fruchtbarer Yogaweg

Traumasensibles Yoga TSY ingradual®

Traumasensibles Yoga ist besonders für Menschen geeignet, die in ihrem Leben Traumaerfahrung machen mussten. Hier ist besonderes Einfühlsamvermögen und das Hintergrundwissen zu traumatischen Belastungsstörungen nötig. Auch lebensbedrohliche Erkrankungen oder Unfälle hinterlassen Spuren, die tiefgreifend sein können. Das achtsamkeitsbasierte traumasensible Yoga legt ein besonderes Augenmerk auf die "Inneren Stimmen" und Körpermuster. Für mich ist diese Herangehensweise eine wundervolle Ergänzung zum Luna Yoga geworden und macht es komplett.

...ein fühlender Yogaweg

Yoga bei Krebs

Viele Menschen mit der Diagnose Krebs erfahren zum ersten Mal, wie endlich und unsicher das Leben sein kann. Das ist ein großer Schmerz und gleichzeitig eine großartige Chance, das Leben "neu" zu beginnen. Es bedeutet meist auch, dass das Weiterleben mit körperlichen Einschränkungen und therapiebedingten Beschwerden neu zu gestalten ist. Hier kann Yoga mit dem Wissen und der Erfahrung solch einer Diagnose eine wertvolle Möglichkeit sein, Stabilität und Lebensmut zurückzugewinnen, denn Yoga ist nicht nur Bewegung, sondern auch eine innere Einstellung zum Leben.

...ein feinsinniger Yogaweg



Wenn du magst, nehme ich dich behutsam an die Hand und wir gehen gemeinsam ein Stück Yoga-Weg zusammen...

Mein Grundverständnis, Yoga zu erfahren und auszuüben, lege ich in die Worte von Marcel Proust:

"Die wahre Entdeckung besteht nicht im Finden von neuen Ufern, sondern im Sehen mit anderen Augen"

 
 
 
 
Karte
Infos